DIE SCHÖNSTEN ORTE DEUTSCHLANDS

Mitgliedsseite von Grit18



Beiträge von Grit18


In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Wie ich heute Morgen im Radio erfahren habe, wird das Bauhausmuseum bis Januar 2019 neu gebaut. Deshalb ist das Museum seit dem 08.01.2018 geschlossen!


In der Nähe von Lunzenau ist auch Penig (4,47 km), Wechselburg (5,15 km) und Burgstädt (5,92 km)

Führung, Schloss Rochsburg, Lunzenau, So., 19.03. 14:00

Beim Rundgang "Der Rochsburg aufs Dach geschaut" erklimmen die Teilnehmer den Turm und entdecken Neues im sonst nicht zugänglichen Bergfried. Ein Höhepunkt ist die Besichtigung der Einzeigeruhr von 1640.


In der Nähe von Chemnitz ist auch Neukirchen/Erzgeb. (7,14 km), Niederwiesa (8,03 km) und Lichtenau (9,58 km)

Die Wege durch den idyllischen Gebäudekomplex des SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz gGmbH an der Flemmingstraße in Chemnitz Altendorf mit der kleinen Kirche und den historischen Gebäuden laden zu spazieren und erholen ein. Wir waren am Samstagmittag hier und fanden inmitten von Chemnitz, herrliche Ruhe.


In der Nähe von Waldenburg ist auch Göpfersdorf (2,93 km), Remse (3,86 km) und Oberwiera (3,49 km)

Bestimmt ist es schon aufgefallen, das kleine Städtchen Waldenburg hat es mir angetan. In einem anderen Beitrag hatte ich schon mal zur Naturaliensammlung und dem Kuriositätenkabinett geschrieben. Das #Museum eignet sich besonders im Winter, mal die Familie vor die Tür zu bekommen.


Chemnitz-Sonnenberg

Theodor-Körner-Platz mit Markuskirche

31. Oktober 2016 - 16:28

Für einen Verdauungsspaziergang oder um sich an einem trüben Sonntagnachmittag mal den Wind um die Nase wehen zu lassen und die Füße zu vertreten kann die #Markuskirche mit ihrem #Doppelhelmturm für Chemnitzer ein von weitem erkennbares Ziel sein.

Blockhaus der ehem. Lungenheil-Klinik

Auf dem Gelände der Heim gGmbH befindet sich dieses sehr schöne Gebäude. Dies ist auch eine sehr gute Gelegenheit, einen ca. 3-stündigen Ausflug mit den Kindern zu unternehmen und gleich auch mal wieder Zug zu fahren! Auf jeden Fall ist der #Spaziergang durch den #Wald sehr erholsam und es gibt etwas zu entdecken.

Wildromantisch mitten im Wald

Nach meinen Recherchen gehörte das "Waldhaus" zum ehemaligen #Lungenheilzentrum. Und hier in #Glösa-Draisdorf war wohl die Außenstelle für #Kinder. Hier im Grünen konnten sie sich vom Mief der Industrie und den schlechten Wohnbedingungen in den Mietskasernen auf dem #Sonnenberg erholen, bestenfalls genesen.

Kleiner Pfad vom Bahnhof

Falls man vorhat, Chemnitz doch mal mit den Zug zu erkunden, ist dies hier eine wunderbare Gelegenheit, sich die Kinder unter den Arm zu klemmen und am Bahnhof Chemnitz #Kinderwaldstätte (Strecke Chemnitz-Mittweida-Riesa) wieder aus zu steigen. Direkt am Bahnhof ist ein kleiner Pfad, der vorbei an einem kleinem Weiher und auf eine breiten Waldweg führt. Auf diesem hält man sich dann links.

Eingang der Heim gGmbH

Bis hier her, den Eingang der Pflegestätte der Heim gGmbH, sind es ca. 2 Kilometer durch den #Wald. Niedlich ist schon mal das kleine Pförtnerhäuschen, auch im Stil eines Blockhauses.

Der Weg zum #Blockhaus ist ausgeschildert, vor dem Häuschen rechts den Weg entlang. Man kommt vorbei an Karl und Karla, 2 Kamerunschafe, die wohl immer Hunger haben. Jedoch sollte man sie wohl nicht füttern aber gegen Streicheleinheiten haben die beiden sicher nichts.

Ein paar Impressionen vom Blockhaus

Das Gelände bis zum Blockhaus ist gut befestigt, jedoch muss man um das Haus zu gelangen ganz schön "rumkriechen", da unwegsam, sehr nass und sehr bewachsen. Ich denke, man sollte den Anblick genießen und alles so lassen, wie es ist. Immerhin müssen wir uns bewusst machen, dass wir uns auf Privatgelände befinden.

Rückseite mit Saal

Die Rückseite bzw. der Saal-Anbau sieht nicht mehr so #romantisch aus. Die Fenster sind eingeschlagen und das Gelände sehr unwegsam.

Fast wie ein kleines Dornröschenschloss

Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee oder Wissen, wie lange das Gebäude im Betrieb war.

Gefunden in Geheimtipps

09114 Chemnitz Glösa-Draisdorf
Deutschland

In der Nähe befindet sich auch:

Lichtenau - Claußnitz - Taura - Niederwiesa - Frankenberg/Sa.