DIE SCHÖNSTEN ORTE DEUTSCHLANDS

Gast / Besucher


Maria Krusche
schrieb am 15.08.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Bad Tölz ist auch Gaißach (1,78 km), Wackersberg (2,84 km) und Greiling (3,39 km)

Geparkt haben wir im Parkhaus P3 (unter 1€ für 3 Stunden), es gibt aber kostenlose Alternativen.


Maria Krusche
schrieb am 13.08.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Albstadt ist auch Bitz (4,72 km), Straßberg (7,52 km) und Meßstetten (7,53 km)

Wir haben am Parkplatz Zollersteighof geparkt (kostenlos) und sind Richtung Norden durch ein Stück Wald gelaufen. Sehr ruhig. Nach ca. 10 Minuten ging es kurz recht steil den Hang hoch. Aber dann ist man schon da :-) Super tolle Aussicht, nicht nur auf die Burg.


Thomas Görner
schrieb am 08.04.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Lichtenstein ist auch Bernsdorf (2,70 km), St. Egidien (3,32 km) und Mülsen (3,59 km)

Es war recht schön.

Geparkt werden kann kostenlos direkt in der Nähe.

Öffnungszeiten: 28. März - 4. November von 9 bis 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene (ab 16 Jahre) 12,00 €
Kinder (ab 5 Jahre bis 15 Jahre) 8,00 €


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 02.03.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Oybin ist auch Olbersdorf (3,54 km), Jonsdorf, Kurort (3,38 km) und Bertsdorf-Hörnitz (5,59 km)

Die spontane Idee, heute mal ins Zittauer Gebirge zu fahren, führte uns nach #Oybin, besser gesagt auf den Berg Oybin. Über 500 Meter hoch ist der Berg und oben thront die alte #Klosterruine.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 02.02.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Unter der Leitung Johann Wolfgang Goethes entstand 1791 bis 1797 das Römische Haus als Refugium für Herzog Carl August von Sachsen-Weimar und Eisenach. Schon von weitem fällt die Schönheit und Harmonie das Römische Hauses im Park an der Ilm auf.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 01.02.2018
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Zufällig kamen wir bei unserem Spaziergang in #Weimar im #Ilmpark an einer Höhle vorbei.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 27.10.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Rostock ist auch Papendorf (5,82 km), Bentwisch (5,21 km) und Kritzmow (6,73 km)

Ein toller Ausflugstipp für Kinder und Landratten ist eine Fahrt mit der #Fähre. Für den Rostocker ist es eine tgl. Abkürzung über die Warnow, für uns Landratten oder für die Kinder ist es ein großartiges Erlebnis, so eine Fahrt mit dem Schiff.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 26.10.2017
als Gast/Besucher

Wer Ruhe und Erholung sucht, wandert oder fährt nach Pramort, dem #Naturschutzgebiet ganz im Osten der Halbinsel #Darß. Da es relativ windig war, entschieden wir, heute mal zu laufen.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 24.10.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Bartelshagen II b. Barth ist auch Lüdershagen (1,68 km), Trinwillershagen (6,55 km) und Saal (5,76 km)

Wo fressen die Kraniche tagsüber? Auf welchen Feldern halten sie sich zum fressen auf? Gestern haben wir die Kranichtour per Schiff auf dem #Darß gemacht, um den #Kranich Einflug zur #Kirr zu beobachten.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 24.10.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Ribnitz-Damgarten ist auch Saal (8,20 km), Ahrenshagen-Daskow (6,61 km) und Dierhagen (9,15 km)

Kostenlose Ausflugsangebote gibt es an der #Ostsee und #Darß eher selten. Daher hier ein Ausflugstipp mit #Museum, #Ausstellung und Natur.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 23.10.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Zingst ist auch Pruchten (6,47 km), Barth (7,93 km) und Prerow (6,93 km)

Wer die Kraniche noch auf dem #Darß sehen will, muss sich wohl beeilen. Noch bis Ende Oktober machen die Kraniche hier auf den Darß Rast, um sich für den Weiterflug in den Süden zu stärken.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 30.07.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Wer im Wohnhaus von Goethe in der Weimmaer Innenstadt war, wird sicherlich die Spuren von #Goethe weiter verfolgen wollen und das Gartenhaus besuchen und besichtigen. Das vermutlich ehemalige Winzerhaus aus dem 16.


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 26.07.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Ein besonderes Ausflugsziel in #Weimar ist das Schloss Belvedere. Es zählt zu den schönsten Residenzen Thüringens. Diese barocke #Schlossanlage wurde 1724 bis 1744 als Residenz für Herzog Ernst August I.


Grit Heinig
schrieb am 25.07.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Wie ich heute Morgen im Radio erfahren habe, wird das Bauhausmuseum bis Januar 2019 neu gebaut. Deshalb ist das Museum seit dem 08.01.2018 geschlossen!


Thomas Seidel aus Chemnitz
schrieb am 25.07.2017
als Gast/Besucher
In der Nähe von Weimar ist auch Kromsdorf (3,60 km), Vollersroda (4,83 km) und Großobringen (5,76 km)

Weimar ist von Ende März bis Mitte Oktober uneingeschränkt empfehlenswert, vorausgesetzt man besitzt 2 Dinge. Zum einem Interesse an deutscher Kultur und zum anderen die #WeimarCard.

Seiten